Willkommen bei SchneiderProduktion - Ihrem Partner für den Bezug von PoC-Antigen-Tests

SchneiderProduktion als Teil der Schneider Unternehmensgruppe mit Stammsitz in Bad Kreuznach ist ein Spezialanbieter maßgeschneiderter Lösungen zur Pandemiebekämpfung.

Schneider International ist unter anderem spezialisiert auf Medizintechnikprodukte.

Umso mehr freut es unsere Unternehmensgruppe nun einen Beitrag zur Teststrategie des Landes Hessen leisten zu dürfen. Wir haben den Anspruch, durch eine enge Zusammenarbeit mit Ihnen, inklusive abgestimmter Arbeitsprozesse und definierter Ansprechpartner/innen schnell und sicher einen hohen Qualitäts- und Serviceanspruch sicherzustellen.

Wir freuen uns, dass Sie uns als Ihrem Dienstleister das Vertrauens schenken und werden Sie tatkräftig in dieser Zeit unterstützen.

Ihr SchneiderProduktion Team

Bei etwaigen technischen Problemen oder Fragen zur Bestellung steht Ihnen unser Supportteam Montag bis Freitag von 8 Uhr bis 17 Uhr zur Verfügung unter folgender Nummer: +49 (0) 671 888 77 41

Antragsverfahren
Hier erhalten Sie Informationen zur Antragsstellung: https://soziales.hessen.de/gesundheit/corona-hessen/antragsverfahren-poc-antigen-tests/fragen-und-antworten

FAQS

Das Kontingent soll insbesondere die vielen kleineren Einrichtungen mit geringeren Bedarfen entlasten. Um dies sicherzustellen, erfolgt ein Abgleich mit dem Bedarf entsprechend dem Feststellungsbescheid. Sie gehören zu den berechtigten Einrichtungen, haben aber noch keinen Antrag auf Feststellung der Menge an PoC-Antigen-Tests nach § 6 Abs. 3 TestV gestellt oder dieser liegt noch nicht vor. Das Antragsformular sowie weitere Informationen zur Antragstellung finden Sie unter folgendem Link: https://soziales.hessen.de/gesundheit/corona-in-hessen/antragsverfahren-poc-antigen-tests/antragsverfahren-nach-ss-6-abs-3-testv Mit dem Antrag ist das einrichtungs- oder unternehmensbezogene Testkonzept durch die jeweilige Einrichtung oder das jeweilige Unternehmen dem Hessischen Ministerium für Soziales und Integration zu übermitteln. Anträge auf Feststellung der monatlichen Menge an PoC-Antigen-Tests können mit dem Antragsformular unter Testungen@hsm.hessen.de oder auf dem Postweg (Hessisches Ministerium für Soziales und Integration, Sonnenberger Str. 2/2a, 65193 Wiesbaden) eingereicht werden.

Nein, auf dieser Seite dürfen leider nur Einrichtungen bestellen, die einen entsprechenden Bescheid vom Land Hessen erhalten haben. Wenn Sie bis jetzt noch keinen Feststellungsbescheid erhalten habe, aber glauben dass ihre Einrichtung grundsätzlich bestellberechtigt ist, besuchen Sie bitte folgende Website: https://soziales.hessen.de/gesundheit/corona-in-hessen/antragsverfahren-poc-antigen-tests/antragsverfahren-nach-ss-6-abs-3-testv

Nein, Sie dürfen nur bestellen, wenn die Einrichtung in Hessen ansässig ist. Ihre Rechnungsadresse darf auch in einem anderen Bundesland liegen.

In Ihrem Feststellungsbescheid finden Sie Ihre maximale, monatliche Bestellmenge. Sie können Ihre Bestellung für einen Monat oder auch für mehrere Monate aufgeben. Geben Sie eine Bestellung für mehrere Monate vorab auf, werden die PoC-Antigen-Tests dann in den jeweils bestellten Monatsmengen ausgeliefert. Die Rechnungstellung erfolgt mit der jeweiligen Lieferung. Möchten Sie für mehrere Monate bestellen, kann aktuell eine Bestellung nur für den gesamte Zeitraum Dezember 2020 bis März 2021 angenommen werden.

Sie können mehrere Bestellungen aufgeben, dürfen aber Ihre maximale Bestellmenge im Monat nicht überschreiten.

Sie erhalten Ihre Lieferung binnen 36 Stunden nach verbindlicher Bestellung.

Ihr Vertragspartner ist die Schneider Produktions GmbH, nicht das Land Hessen. Mit Ihrer Bestellung schließen Sie mit uns einen Kaufvertrag und erhalten auch von uns eine entsprechende Rechnung.

Hier finden Sie in kürze dazu entsprechende Informationen. Sollten Sie jetzt schon Schulungsbedarf anmelden wollen, senden Sie bitte eine E-Mail an schulung@schneiderproduktion.de

Weitere Informationen zu dem CLINITEST Rapid COVID-19 Antigen Test erhalten Sie von Siemens Healthineers unter: https://www.siemens-healthineers.com/de/point-of-care-testing/covid-19-testing/covid-19-tests/clinitest-covid-19-antigen-test

Nein, ein negatives Testergebnis bedeutet nicht mit Sicherheit, dass Sie nicht ansteckend sind, und auf keinen Fall, dass Sie nicht zu einem späteren Zeitpunkt ansteckend sein können. Bitte schützen Sie sich und Andere (Maske und Abstand).

Der Test sollte aufgrund der aktuellen Empfehlungen des Ausschusses für biologische Arbeitsstoffe direkt an der Stelle der Abstrich-Entnahme von Fachpersonal mit geeigneter Schutzausrüstung durchgeführt werden. Außerdem muss das Testmaterial in einem gesonderten Biohazard-Behälter richtig entsorgt werden.

Die Bestellung über die Website ist einfach und zuverlässig. Sollten Sie hier dennoch Schwierigkeiten haben, so ist eine Bestellung auch über die Email-Adresse service@schneiderproduktion.de oder telefonisch unter 06126 - 99 74 99 möglich.